Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Webseite, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Pfarrgemeinde “Christus König“ interessieren. Noch lieber wäre es uns, wenn Sie schon vor unserer Tür stehen würden, aber das kann ja noch werden! Hoffentlich sind Sie neugierig und finden alles, was Sie gern über uns wissen möchten. Auch wenn der Inhalt besonders der Kommunikation der Gemeindeglieder und der Koordination der Pfarraktivitäten gilt, ist uns jeder willkommen, der zufällig, oder auch zielgerichtet unsere Kirche finden will. Das Gotteshaus sollte in der Regel tagsüber offen sein. Trauen Sie sich aber auch im Pfarrhaus zu klingeln. Soweit es uns möglich ist, werden wir uns Zeit für Sie nehmen. Unsere Stadt ist durch ihre Lage und Entwicklung ein Anziehungspunkt für Touristen. Dem können wir noch etwas hinzufügen:

Werden Sie zum Pilger, indem Sie Einkehr und Ruhe finden in unserer “Weinbergkirche” – oder erkunden Sie das Elbtal und besuchen die Gemeinden unserer Verantwortungsgemeinschaft in Meißen oder Coswig!

 

Für Hinweise zu unserer Seite sind wir immer dankbar –


  • Ein neuer Firmkurs beginnt (Update)
    Alle Schüler der jetzigen 8. und 9. Klassen sind eingeladen zu unserem diesjährigen Firmkurs. In unserer neuen großen Pfarrei St. Benno wird voraussichtlich Anfang April 2019 gefirmt.  Informationen zum Firmkurs werden hier auf der Webseite im eigenen Bereich „Firmung“ zu... Weiterlesen ... →
  • Der neue Gemeindebrief ist da
    Sicher haben sie unseren neuen Gemeindebrief bereits in ihrem Briefkasten gefunden. Danke den fleißigen Austrägern und natürlich den Produzenten! Hier oder natürlich auf unserer Archivseite kann der Brief auch heruntergeladen werden.
  • Zusammenschluss zweier Chöre
    Anfang März dieses Jahres haben sich die Chöre von Coswig/Weinböhla und Radebeul zusammengeschlossen. Das entschieden alle Sängerinnen und Sänger nach drei gemeinsamen Proben durch geheime Wahl jeweils getrennt in den beiden Chören. Die große Zustimmung auf beiden Seiten ist Ausdruck... Weiterlesen ... →
  • Klausurtagung der Räte unserer neu zu gründenden Pfarrei St. Benno
    „Auf dem Weg zu St. Benno“ Unter diesem Motto trafen sich alle Pfarrgemeinderäte (PGR) und Kirchenräte (KR) unserer Verantwortungsgemeinschaft (VG) am 1. Februar-Wochenende in Schmochtitz zu einer Klausur. Auf dem Weg zur Pfarreineugründung wollten sich die Räte als Repräsentanten der... Weiterlesen ... →
  • Mitarbeit im Ökumenischen Arbeitskreis
    Aufruf aus dem ökumenischen Arbeitskreis Radebeul Der ökumenische Arbeitskreis Radebeul in dem Vertreter der Gemeinden Christus König, Lutherkirchgemeinde und Friedenskirchgemeinde sich als feste Mitglieder seit vielen Jahren dem ökumenischen Miteinander in unserer Stadt und darüber hinaus verschrieben haben, sucht neue... Weiterlesen ... →
  • +++ Jetzt mit Bildern +++ Geschenk der Friedenskirchgemeinde – Thesen-Apfelbaum
    Die Friedenskirchgemeinde hat der Lutherkirchgemeinde und unserer Pfarrei Christus König je einen Martin-Luther- Thesen-Apfelbaum geschenkt und möchte damit ihre ökumenische Verbundenheit zum Reformationsjubiläum und darüber hinaus sichtbar machen. In einem ökumenischen Wandergottesdienst wollen wir die drei Bäume pflanzen, gemeinsam singen,... Weiterlesen ... →
  • Kindergemälde von der Aufstellung des Außenkreuzes
    ganz wunderschöne Kindermalerei brachte uns gestern Birgit Plümpe aus dem Ökumenischen Kinderhaus mit. Die Kinder malten ihre Beobachtungen vom Aufstellen unseres Kreuzes, … eines auch vom Kirchenraum mit Gestühl, Ambo, Treppe auf die Empore, Orgel … Aber sehen sie selbst... Weiterlesen ... →
  • Aufstellung des Außenkreuzes
    Am Mittwoch dem 20.9.2017 war es nun endlich soweit. Nach Jahren der Vorbereitung und Planung konnte unser Außenkreuz an der Kirche aufgerichtet werden. Nun ist unsere Kirche endlich auch als solche erkennbar. Ein Dank gilt allen, die mit Beharrlichkeit und... Weiterlesen ... →
  • Große Freude bei Christen in Pakistan über Radebeuler Firmspende
    976,14 EUR sind bei der Kollekte anlässlich der diesjährigen Firmung zusammengekommen. Diese war bestimmt für notleidende christliche Familien im Dorf Chak no 215 GB, das zur Pfarrei Khushpur bei Faisalabad in Pakistan gehört. Aus diesem Dorf stammt der zu unserer... Weiterlesen ... →
  • Verlust gemeinsam bewältigen – Trauercafé
    Verlust gemeinsam bewältigen Trauercafé startet wieder in Meißen Zum Leben gehört der Tod. Trotzdem trifft es uns oft unvermittelt und mit aller Härte, wenn ein Verwandter, Freund oder Kollege plötzlich nicht mehr bei uns ist. Mit dem Trauercafé soll es... Weiterlesen ... →
  • „So da sein, wie ER da ist“ – Informationen zur Verantwortungsgemeinschaft
    „So da sein, wie ER da ist“ steht als Leitsatz über dem Erkundungsprozess in unserem Bistum. Das von Pfarrer Gatz hier zum Herunterladen bereitgestellte Faltblatt gibt Informationen zu unserer Verantwortungsgemeinschaft und dem Stand des Erkundungsprozesses hier bei uns. Wir sind auf... Weiterlesen ... →
  • Sonntag für Sonntag
    Vermeldungen vom Hochfest +GEBURT DES HL. JOHANNES DES TÄUFERS 23 Juni – Samstag 10:00 – Segensfeier der Schulanfänger des Ökumenischen Kinderhauses 18:00 – Eucharistiefeier 24 Juni – Sonntag GEBURT DES HL. JOHANNES DES TÄUFERS 11:00 – Eucharistiefeier anschließend Begrüßungsempfang für... Weiterlesen ... →
  • Lust zum Musizieren
    O Gott, mein Herz ist bereit: Ich will Dir singen und spielen. Wach auf, meine Seele! (Ps 108,1) Einladende Orgelakkorde, kräftiger Gemeindegesang, wechselseitiges Psalmodieren, mehrstimmiger Chorklang, pulsierende Bandrhythmen, vielfarbige Instrumentalmelodien gehören zu unserem Gotteslob in Radebeul. Einige Instrumentalisten werden uns... Weiterlesen ... →