Während den Feierlichkeiten der Neugründung der Pfarrei St. Benno Meißen schlug der Radebeuler Oberbürgermeister Bert Wendsche vor, in einer gemeinsamen Aktion Weinstöcke zu pflanzen, um die Verbundenheit und Verantwortung der Kirchen und der politischen Gemeinden für Menschen und Gesellschaft symbolisch zu unterstreichen.

Am 27. April 2019 soll dies nun geschehen: Stellvertretend für alle Ortsgemeinden werden Bischof Heinrich Timmerevers und Oberbürgermeister Wendsche vor der Kirche Christus König in Radebeul und anschließend vor dem dortigen Rathaus Weinstöcke pflanzen.

Nach einer Andacht um 13:30 Uhr werden Bischof Heinrich Timmerevers und Oberbürgermeister Bert Wensche zuerst vor der Kirche Christus König und dann vor dem Radebeuler Rathaus Weinstöcke pflanzen. Herzliche Einladung an die gesamte Pfarrei und an alle Radebeuler Bürger.